20201214-W.jpg

Im Jahr 2015, wurde das Architekturbüro Sedano Architecture GmbH gegründet.

 

Mónica Sedano hat langjährige Erfahrung als Architektin in großen internationalen Büros wie Herzog & de Meuron.

 

Ich verstehe Architektur als Zusammenspiel zwischen verschiedenen Disziplinen um geeignete Lösungen vorzuschlagen, die die Umwelt verbessen. Sie muss die Bedürfnisse heutiger und zukünftiger Generationen erfüllen. In ihrem Inneren sollen unsere Bauten (er)lebbar sein.

Simplizität und ein klassisch-eleganten Ansatz gefallen mir. Gleichzeitig liebe ich Innovation, Freiheit um aus den Standards herauszukommen. Ich liebe Herausforderungen und Schönheit. Ein Bedürfnis für den Menschen!

Mónica Sedano Peralta (1977 Burgos, Spanien)

dipl. Architektin UNAV. SIA, COACYLE

Berufspraxis:

2015- Sedano Architecture, Basel-Madrid

2006-2014 - Herzog & de Meuron, Basel, Schweiz

2005-2006 - Zurita Architects, New York, USA

2002-2005 - Lamela Architects, Madrid, Spanien

2002-2005 - Peralta Sedano Architecture (mit Almudena Peralta)

Akademische Bildung:

1996-2002 - Architekturdiplom an der ETSAUN Universidad de Navarra, Spanien
2001 - Erasmus-Programm an der Università Politecnica di Milano, Mailand, Italien
2014 - BaseHabitat Summer School. Moderne Architektur für Entwicklungsländer: Lehm und Bambus Bautechniken. Universität Linz, Österreich.
2014 - Nationaler Kongress zum Thema Lehmbau. Straßburg, Frankreich

Interview to Mónica Sedano by Diario de Burgos, Spain